Was ist Logopädie?

 

Logopädie umfasst die Diagnostik sowie Therapie und Beratung von Menschen, die durch ein Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Hörproblem in ihrer Ausdrucks- und Mitteilungsfähigkeit oder der Nahrungsaufnahme eingeschränkt sind.

 

Die Behandlung beginnt mit einem ausführlichen Erstgespräch und der logopädischen Befunderhebung. Basierend auf deren Ergebnissen, werden zusammen mit Patienten und Angehörigen die Ziele und der Ablauf der Behandlung besprochen und geplant.

 

Ziel der Therapie ist die Erhaltung, Verbesserung oder Wiederherstellung der Kommunikationsfähigkeit oder der Nahrungsaufnahme.

 

Die Sprache ist unser wichtigstes Ausdrucksmittel und beeinflusst maßgeblich den Alltag, das Selbstwertgefühl, die Berufsaussichten und die Qualität unseres Lebens. Logopädie gehört zu den Heilmitteln und ist deshalb ein Teil der medizinischen Grundversorgung, auf die jeder Erwachsene und jedes Kind mit den oben beschriebenen Problemen Anspruch hat. Voraussetzung für eine logopädische Behandlung ist eine Verordnung vom Arzt. Verordnen kann grundsätzlich jeder Arzt, der den Patienten und die Problematik kennt.

 

Was bieten wir an?

 

 • Diagnostik

 • Einzel- und Gruppentherapie

 • Heim- und Hausbesuche

 • Stimmseminare

 • Vorträge in Kindergärten, Schulen und Senioreneinrichtungen

 

Zusätzliche Angebote

Wir beraten Sie gerne, wenn Sie Defizite beim Schreiben und Lesen oder ein sprachliches Problem haben, dessen Behebung nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen aufgeführt und von den Krankenkassen nicht bezahlt wird. Fragen Sie uns einfach!

PRAXIS         TEAM         THERAPIE        INFOS       KONTAKT

Telefon: 0911 . 24 12 60

Telefon: 0911 . 24 12 60